SG Ulm-Wiblingen - HSG Friedrichshafen-Fischbach

Herren Bezirksliga
SG Ulm & Wiblingen  <->  HSG Friedrichshafen-Fischbach (26:30)

Team Bild Maenner 2018.2019

Die Herren I der HSG Friedrichshafen-Fischbach haben dank eines verdienten Auswärtssieges die Tabellenführung in der Bezirksliga übernommen.

Dies war auch möglich geworden, weil die Konkurrenten in der Spitzengruppe – der TSV 1848 Bad Saulgau II und die TG Biberach II – ihre Partien am Wochenende verloren.

Über weite Strecken der Partie beherrschte die HSG FF das Geschehen auf der Platte und ließ sich auch von einer Manndeckung gegen Stefan Dohrn nicht aus dem Konzept bringen.

Angeführt von Mannschaftskapitän Martin Westerholt hatte das Team von HSG-Cheftrainer Rolf Nothelfer stets eine Antwort parat und machte mit druckvollen Angriffen den Sack zu.

HSG FF I: Pietsch, Göser (Tor); Westerholt (7), Schmidt (6/4), Dohrn (5), Pentzlin (5), Kotnik (3), Witzemann (3), Turnadzic (1), Schicketanz, Pogert, Niclas Lunkwitz, Nothelfer.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben